Herzlich willkommen, liebe Freunde der Songs an einem Sommerabend

Liebe Freunde der „Songs“,

leider mussten wir ja schweren Herzens das Festival „Songs an einem Sommerabend – das Original“ am 26. und 27. Juni im Park des Klosters Himmelspforten in Würzburg in der geplanten Form endgültig absagen. Ihr Zuspruch zu der Neuauflage der „Songs“ in Würzburg war überwältigend und wir möchten uns dafür sehr herzlich bei Ihnen bedanken.

Wegen Corona kann im Moment leider überhaupt nicht geklärt werden, ob das Original des Liedermacherfestivals „Songs an einem Sommerabend“ eventuell in einer Kleinstausgabe Ende Juli durchgeführt werden kann oder nicht.

Im Moment ist unser gemeinnütziger Verein „Songs an einem Sommerabend Förderkreis für Liedermacher und Songpoeten e.V.“ im Gespräch mit der Stadt Würzburg bzgl. einer Kleinstausgabe im Rahmen einer anderen geplanten Kulturveranstaltung im Sommer. Ob das zum Tragen kommt, können wir im Moment leider nicht sehen.

Sobald es neue Informationen gibt, werden wir Sie selbstverständlich informieren.
Wir wünschen Ihnen alles Gute, vor allem Gesundheit und Durchhaltevermögen in diesen schweren Zeiten und verbleiben

mit herzlichen Grüßen aus Würzburg

Ihr Team der
Songs an einem Sommerabend

PS: Durch die Gesetzesänderung vom 20. Mai 2020 mussten, anders als bisher, Kartenkäufer Gutscheine akzeptieren. Ein Recht auf Erstattung des Ticketpreises – wie bisher gesetzlich verankert – wurde damit ausgesetzt. Die Auszahlung ist somit nur noch denkbar (!), wenn Kartenkäufer nachweisen könnten, dass diese ohne Auszahlung des Gutscheins aktuell nicht in der Lage sind, existentiell wichtige Lebenshaltungskosten wie Miete oder Energierechnungen zu begleichen.

Wir haben uns allerdings von Anfang an dagegen entschieden, diese Gutscheinlösung zu akzeptieren. Wenn ein Besucher einen Gutschein erhalten soll, muss dies auf freiwilliger Basis geschehen! Daher haben wir beschlossen, allen Besuchern den Ticketpreis zurück zu erstatten.